11.09.2020

Tag des offenen Denkmals

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken. Unter diesem Motto fand am Sonntag, dem 13.09.2020 der deutschlandweite Tag des offenen Denkmals statt.Anders als gewohnt war dieser Tag pandemiebedingt rein digital zu erleben. Die Denkmale aus den verschiedenen Bundesländern konnten auf diese Weise von jedem Ort aus zumindest virtuell besucht werden.

Bildquelle: Tourist-Information Saarlouis, A. Schuhn

Das Saarpolygon war in diesem Jahr auf Initiative der Tourist-Information Saarlouis im auserwählten Kreise mit dabei. Auch wenn die Landmarke nicht als Baudenkmal in der Liste des Denkmalschutzes geführt ist, so ist die Skulptur ein bedeutendes Bauwerk mit Denkmalcharakter im Saarland, nämlich ein Symbol der Erinnerung an die zu Ende gegangene, über 250 jährige Bergbauepoche und ein Wegweiser in die Zukunft.

In einer 15-minütigen Entdeckertour konnte das Saarpolygon über einen virtuellen Spaziergang hoch auf die Bergehalde besucht werden.

Entdeckertour zum Saarpolygon

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den „European Heritage Days“. Über 1.200 virtuelle Beiträge nahmen am Tag des offenen Denkmals 2020 teil.

www.tag-des-offenen-denkmals.de


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Am Ostring, RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf