09.10.2020

Preisverleihung beim gemeinsamen Fotowettbewerb von Gemeinde Ensdorf und Förderverein BergbauErbeSaar

Strahlende Sieger bei der Preisverleihung des gemeinsamen Fotowettbewerbs der Gemeinde Ensdorf und des Fördervereins. Mit Stolz auf ihre Auszeichnung nahmen die Gewinner am 9. Oktober im Rathaus der Gemeinde die Auszeichnungen aus den Händen des Bürgermeisters der Gemeinde und des Vorsitzenden des Fördervereins entgegen.

Karlheinz Fickinger aus Spiesen-Elversberg konnte den Wettbewerb für sich entscheiden und erhielt dafür einen Barscheck über 300 Euro.

Mit seinem Schwarzweiß-Foto aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel beeindruckte er die Jury bestehend aus Vertretern der Gemeinde, des Fördervereins, den Architekten des Saarpolygons und einem Profi-Fotograf.

© 1. Preis: Karlheinz Fickinger, Spiesen-Elversberg

„Das Foto wirkt künstlerisch und dokumentarisch. Es verführt das Auge des Betrachters zum genaueren Hinsehen. Kontrastreich die strenge, lineare und feingliedrige Struktur des Polygons gegenüber der flauschig, gelockerten Wolkenstruktur des Himmels. Obgleich nur ein Ausschnitt des Polygons zu sehen ist, tritt die besondere geometrische Form des Polygons unverwechselbar hervor“, so die Jury.

Den 2. Preis, einer exklusiven Führung zum Saarpolygon mit echtem Bergmannsfrühstück, wurde Sabrina Lorig aus Saarlouis zugesprochen. Ihr Foto zeichnet sich durch eine ruhige Abendstimmung aus, im Licht der Sonne verbinden sich gekonnt die Lichtreflexionen im Vordergrund mit der Gitterstruktur des Saarpolygons. Durch die Unschärfe des Gitterrostes im Vordergrund wird der Fokus auf das Hauptmotiv gelenkt.

© 2. Preis: Sabrina Lorig, Saarlouis

Als 3. Preis, dotiert mit einem schönen Restaurantbesuch für 2 Personen, wurde ein Foto von Michael Gerlach aus Ensdorf von der Jury ausgewählt. Aus der gewählten Perspektive betrachtet zeigt sich das Saarpolygon in einer anmutenden Schönheit. Die Verschränkung der Form vermittelt Leichtigkeit, wirkt fast tänzerisch. In einem eher bedrohlich wirkenden Kontrast dazu steht der dunkle, dramatisch wirkende Himmel im Hintergrund. Daraus entsteht ein energetisches Spannungsfeld – Gedanken und Emotionen werden geweckt.

3. Preis: Michael Gerlach, Ensdorf

Gewinner des Fotowettbewerbs mit ihren Kunstwerken: Karlheinz Fickinger (vorne), Sabrina Lorig und Michael Gerlach, dahinter von der Jury ausgewählte Fotos für den Jahreskalender 2021

Über die drei Hauptgewinner hinaus wurden neun weitere, eindrucksvolle Fotos von der Jury ausgewählt, die in einem Jahreskalender nächsten Jahres zu bewundern sein werden. Ganz verschiedenartige Motive widerspiegeln die Vielfalt der Ideen der Wettbewerbsteilnehmer wie auch die Vielgestaltigkeit des Saarpolygons.

176 Fotografien wurden im gemeinsamen Fotowettbewerb des Gemeinde Ensdorf und des Fördervereins BergbauErbeSaar e.V. vom 24. August bis 25. September von Hobbyfotografen eingereicht. Ausdrucksstarke Fotografien, überraschende Blickwinkel und Perspektiven stellten die Jury am 2. Oktober vor die schwierige Aufgabe, daraus die schönsten Kunstwerke auszuwählen. Gemeinsam ist es gelungen, neben den drei Preisträgern weitere neun Bilder für einen schönen, stimmungsvollen Jahreskalender herauszufiltern – jedes einzelne Foto ein Kunstwerk für sich.

Am Ende steht ein gelungener Fotowettbewerb, der für alle Beteiligten spannend war und zu einem überaus respektablen Ergebnis führte. Vielen Dank gilt allen Teilnehmern,  die mit ihrer Teilnahme und ihren Fotos ihr besonderes Interesse am Saarpolygon gezeigt haben.

Neben der gelungenen Zusammenarbeit von Gemeinde und Förderverein ist das besondere Engagement von C. Heckmann- Schlichter und N. Händle in der Vorprüfung zu erwähnen. Den Wettbewerb zu organisieren, die eingereichten Arbeiten zu sichten und für die Jury aufzubereiten, bedeutete einiges an Aufwand.

Der Jury gehörten an: J. Wilhelmy, B. Schmitt, I. Baumann (Gemeinde Ensdorf), H.-J. Becker, M. Becker, V. Hagelstein (BergbauErbeSaar), O. Sachse, K. Pfeiffer (Architekturbüro), W. Becker (Fotograf)

 


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Am Ostring, RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf