16.03.2019

Festempfang zur 50 Jahrfeier des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine des Saarlandes e.V.

Mit einem großen Festempfang feierte der Landesverband der Bergmanns- Hütten- und Knappenvereine des Saarlandes in Saarlouis-Fraulautern sein 50-jähriges Bestehen. Zahlreiche Mitglieder von Traditionsvereinen sowie Repräsentanten von Politik, Industrie, Institutionen und Vereinen waren gekommen, um gemeinsam mit dem langjährigen Präsidenten dieses stolze Ereignis zu begehen. Am 28. Januar 1969 wurde der Verband von damals 23 Vereinen im Bergmannsheim Neunkirchen gegründet, heute zählt er 83 Vereine mit etwa 25.000 Mitgliedern.

Grußworte an die Festteilnehmer durch den Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans

Ministerpräsident Tobias Hans würdigte in seinen Grußworten den Verbandspräsidenten Klaus Hiery, der in seiner 30 jährigen Amtszeit den Verband mit viel Energie und Ausdauer geführt habe. An die erschienenen Mitglieder der Vereine gerichtet, betonte der Ministerpräsident, „…das Herz des Bergbaus schlägt in den Traditionsvereinen weiter!“. Bergmännische Haltungen und Werte bezeichnete er als „Leitplanken für die Zukunft“.

Der ehemalige saarländische Ministerpräsident und Bundesverkehrsminister Reinhard Klimmt spannte in seiner Festrede zurückschauend auf die vergangenen 50 Jahre den großen nationalen und europäischen Bogen in Bezug auf den Steinkohlenbergbau im Lande. Aus der Geschichte heraus war es ihm wichtig, vor den Festgästen in Anbetracht der bevorstehenden Europawahlen die große Bedeutung Europas zu betonen.

Präsident Klaus Hiery dankte den anwesenden Festgästen für ihr Kommen. Er appellierte, in der Erinnerungskultur in Zukunft weiterhin den Weg einer differenzierten Traditionspflege zu beschreiten. „Kohle und Stahl haben das Saarland geprägt – wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich. Stolz haben Generationen von Berg- und Hüttenleuten den Beruf gelebt. Eine Gemeinschaft mit eigenen Traditionen und Tugenden, die von Generation zu Generation weiterlebte“, so die Kernsätze des Präsidenten.

Zum Ende des Festempfangs erklang, von der Bergmannskapelle Fell gespielt, das Steigerlied.

Im leuchtenden Schein der Grubenlampe – Verbandspräsident Klaus Hiery, umgeben von Peter Demmer (Oberbürgermeister der Stadt Saarlouis), Tobias Hans (Ministerpräsident des Saarlandes) und Reinhard Klimmt (Ministerpräsident des Saarlandes a.D., Bundesverkehrsminister a.D.)

 


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Am Ostring, RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf