02.06.2016

Brücke wird gehoben

Ein besonderes Ereignis steht am Dienstag, 07. Juni 2016, ab 07.00 Uhr, auf der Halde Duhamel in Ensdorf bevor: die Brücke des Saarpolygons wird voraussichtlich gehoben. Dazu sind Spezialkranfahrzeuge nötig: sie werden die Brücke, die die beiden Schrägtürme miteinander verbinden wird, in einer Höhe von fast 30 Metern passgenau einbringen. Für das beauftragte Kranunternehmen ist die Montage der Brücke eine große Herausforderung, die sich nicht alltäglich stellt.

Ein neues Symbol erscheint in Saarlouis am Horizont – Das Saarpolygon von der Bastion VI aus gesehen

Die Brücke der Landmarke wurde in den letzten Wochen am Boden vormontiert und hat mit einer Länge von 35 Metern und einem Gewicht von rund 55 Tonnen imposante Ausmaße. Nach Einsetzen der Brücke wird sich das Saarpolygon erstmals in seinem künftigen Erscheinungsbild auf der Halde Duhamel präsentieren. Die Eröffnung der Landmarke wird voraussichtlich im September 2016 sein.


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Am Ostring, RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf