Chronik zum Bau des Saarpolygons


Bauablauf November 2015 bis September 2016

17.09.2016

Feierliche Weihung und Übergabe des Saarpolygons an die Öffentlichkeit mit Grundsteinlegung

16.09.2016

Feierliche Eröffnung der RAG-Repräsentanz an der Saar und des Saarpolygons mit geladenen Gästen


08.09.2016

Baubehördliche Endabnahme durch UBA Landkreis Saarlouis, Besichtigung des fertiggestellten Bauwerks

September 2016

behördliche Endabnahme

Anstricharbeiten Bodenbleche und RHD-Bodenbelag, Fa. SL Szymanski (Saarbrücken)

Beschilderungen: Benutzerordnung, Spendentafeln und Stufenschilder


13.08.2016

Höhenrettungsübung Freiwillige Feuerwehr Ensdorf

August 2016

Fortsetzung Elektro- und Lichtinstallation, Fa. GEM Graber (Dillingen)

Feinarbeiten Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)

Einbau Bodenbetonplatten im Eingangsbereich der Schrägtürme, Fa. Heitkamp (Herne)


25.07.2016

Rückbau der Baustellenzaunanlage

06.07.2016

Beendigung Montagearbeiten von Tragwerk und Außenhülle, Fa. IMO Leipzig

Juli 2016

Dichtungsschlämme zur Abdichtung Fundament aufbringen, Fa. Barbian (Wadern)

Feinarbeiten Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)


30.06.2016

Schwingungsmessungen auf der Brücke des Saarpolygon: Prof. Kuhlmann + 18 Studenten (TH Köln)

07.06.2016

Brückenhub mit vier Mobilkranfahrzeugen

Juni 2016

Fortführung Montagearbeiten, Fa. IMO Leipzig mit Fa. Steil (Saarwellingen)

Fortführung Elektro- und Lichtinstallation, Fa. GEM Graber (Dillingen)


31.05.2016

Lieferung letzte Stahlbauteile (Fassaden)

23.05.2016

Beginn der Elektro- und Lichtinstallation, LED-Lichtbänder an den Innengeländern

Mai 2016

Fortführung Montagearbeiten, Fa. IMO Leipzig mit Fa. Steil (Saarwellingen)

Fertigung Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)

Verzinkung, Fa. Coatinc (Siegen)

Elektro- und Lichtinstallation, Fa. GEM Graber (Dillingen)


28.04.2016

Beginn Innenausbau (Treppen, Geländer und Podeste)

20.04.2016

Beginn Vormontage der Brücke am Boden zwischen den beiden Schrägtürmen

13.04.2016

Montagebeginn des Tragwerks

19.04.2016

Aufstellen der ersten Stahlträger der Türme (Symbol wird erstmals auf der Halde sichtbar)

April 2016

Montagearbeiten, Fa. IMO Leipzig mit Fa. Steil (Saarwellingen)

Fertigung Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)

Verzinkung, Fa. Coatinc (Siegen)


09.03.2016

Schließen des Arbeitsraumes Fundament

02.03.2016

Abnahme Blitzschutz Fundament

März 2016

Fundamentarbeiten, Fa. Barbian (Wadern)

Fertigung Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)

Verzinkung, Fa. Coatinc (Siegen)


26.02.2016

Betonieren Fundament, 15 LKW`s im Einsatz/81 Fahrten

25.02.2016

Herrichten Auffahrt zum Plateau

17.02.2016

Wiederinbetriebnahme der Baustelle, Einbau Bewehrung

Februar 2016

Bewehrungsarbeiten Fuundament, Fa. Barbian (Wadern)

Betonieren Fundament, Fa. Barbian (Wadern) mit Fa. Dyckerhoff (Saarbrücken)


Januar 2016

keine Bauarbeiten


16.12.2015

Beendigung der Bauarbeiten 2015

03.12.2015

Anliefern der ersten Stahlbauteile – Grundrahmen für Schrägtürme im Fundament

Dezember 2015

Bewehrungsarbeiten Fudament, Fa. Barbian (Wadern)

Kranmontage Grundrahmen, Fa. Steil (Saarwellingen)


30.11.2015

Beginn Bewehrungsarbeiten Fundament

27.11.2015

Baugrube fertiggestellt

18.11.2015

Baustellenbeginn

11.11.2015

Baustelleneinweisung

November 2015

Bauaushub und Fundamentarbeiten, Fa. Barbian (Wadern)

Fertigung Stahlbau, Generalunternehmer Fa. Queck (Düren)



 

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Ostring RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf