19.09.2017

Wandertag zum Saarpolygon

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9.1 und 9.3 des Albert Einstein Gymnasium in Völklingen gestalteten einen erlebnisreichen und informativen Wandertag zum Saarpolygon. Zusammen mit ihren Klassenlehrern wurden sie vor Ort von Vereins-Vorstandsmitglied Volker Hagelstein über die Entstehung der Ensdorfer Bergehalde, den jahrhundertelangen Bergbau in der Region und die Bedeutung des Saarpolygons als „Denk-mal“ der Erinnerung, des Wandels und der Zukunft informiert.

Gemeinsames Gruppenbild der Klassen 9.1 und 9.3 mit ihren Lehrern auf der 30 Meter hohen Aussichtstribüne des Saarpolygons

Mit großer Aufmerksamkeit folgten die jungen Menschen den Ausführungen. Auf der Aussichtstribüne des Saarpolygons konnten sie mit weitem Blick über das Land die unterschiedlichen Siedlungsstrukturen im Saarland erkennen.

Fröhliche Gesichter zeigten, dass der kleine „Bildungs-Wandertag“ nach Ensdorf großen Spaß bereitet hat.


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Ostring RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf