07.05.2017

Besichtigung des Saarpolygons im Semesterprogramm der VHS Saarlouis

Im Rahmen des Semesterprogramms der VHS Saarlouis wurde vom Förderverein eine Fachführung zum Saarpolygon angeboten. In der neuen RAG Repräsentanz an der Saar, welche in der historischen Maschinenhalle in Ensdorf als Ort der Kommunikation und Information mit einer Dauerausstellung entstanden ist, gab es zu Beginn der Führung detaillierte Informationen zu Form und Konstruktion des Saarpolygons sowie Einblicke in die Planungs- und Bauphase.

Teilnehmer der VHS Saarlouis während des Vortrags in der RAG Repräsentanz

Ein besonderes Highlight dabei war die Anwesenheit der „Erfinder“ der Landmarke, die Berliner Architekten Katja Pfeiffer und Oliver Sachse, welche tags zuvor zusammen mit dem Förderverein den BDA-Preis Saar für die Landmarke erhielten. Die Architekten berichteten den zahlreich erschienenen Zuhörern aus erster Hand von ihrer Idee und der skulpturellen sowie technischen Umsetzung.

Anschließend ging es auf das Haldenplateau nach oben, wo das Saarpolygon bestaunt und die Aussicht genossen wurde. Gerne hinterließen die beeindruckten Besucher eine Spende für den Verein.

 


« zurück

Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren


Sie wollen
Mitglied werden?

» Mehr erfahren

BergbauErbeSaar e.V.
Provinzialstraße 1
66806 Ensdorf
Telefon: +49 (0) 6831 769-3710

Saarpolygon
66806 Ensdorf

Parkplatz
Ostring RAG-Repräsentanz
66806 Ensdorf

Parkplatz
Im Sportzentrum
66806 Ensdorf